Helbo Laser Therapie

Microscopic bacterias and viruses around tooth in a virtual mouth. Hygiene medical concept. Vector illustration in light blue colorsIn der Mundhöhle befinden sich über 500 verschiedene Bakterienarten sowie etliche Pilze. Diese sind ein wichtiger Bestandteil des Verdauungssystems, denn sie verarbeiten Eiweiß und zersetzen Speisereste – optimalerweise befinden sich Bakterien und Pilze im Gleichgewicht und kontrollieren sich selbst.

Doch das System ist sensibel. Je nach allgemeinem Gesundheitszustand, dem Zustand des Zahnsystems und der durchgeführten zahnärztlichen Behandlungen, kann es zu akuten oder chronischen Infektionen kommen. Diese zerstören das natürliche Gleichgewicht – krankheitserregende Bakterien gewinnen die Oberhand. Nicht selten haben speziell die chronischen Entzündungen im Mund Auswirkungen auf den gesamten Organismus. So weiß man heute, dass sie Auslöser von Herzerkrankungen, Schlaganfällen oder auch Frühgeburten sein können.

Die HELBO-Therapie: sanft und wirksam

Mit Farbstoff und Laserlicht zeichnet sich die HELBO-Therapie durch eine schmerzfreie und schnelle Anwendung aus. Sie ist eine rein lokale Therapie zur Zerstörung der entzündungsverursachenden Bakterien sowie Pilze und zeigt vor allem keine negativen Nebenwirkungen.

Drei Stufen zum Gleichgewicht:

  • Die betroffenen infizierten Stellen werden nach einer vorherigen Reinigung mit einer blauen Farbstofflösung überzogen.
  • Die Farbstofflösung wird durch eine anschließende Belichtung mit einem sanften Laser aktiviert.
  • Durch die Kombination aus lichtaktiver Farbstofflösung und Laserlicht entsteht hoch reaktiver Sauerstoff – dieser führt zur Zerstörung der Bakterien und Pilze.

So sterben krankmachende Bakterien ab! Ihrem Körper gelingt es in Folge, wieder ein natürliches und gesundes Gleichgewicht herzustellen. Dabei belegen Studien, dass das Laserlicht zusätzlich schmerzlindernd und wundheilungsfördernd wirkt.

Vorteile, die Sie überzeugen!

  • Schmerzfrei: Bei der HELBO-Therapie wird ein Laser mit niedriger Energie verwendet. Es entsteht keine Wärme und das Laserlicht hat eine schmerzlindernde Wirkung.
  • Erfolgreich: Je nach Indikation klingt die Entzündung bereits mit einer oder wenigen Behandlungen ab.
  • Gesund: Die HELBO-Therapie beschleunigt die Wundheilung.
  • Schnell: Die Behandlung eines Zahns oder Einzelbereichs dauert nur wenige Minuten.
  • Wirksam: Im Gegensatz zu Spüllösungen erreicht die HELBO-Therapie auch schwer zu behandelnde Bereiche.
  • Erprobt: Mehr als 50 wissenschaftliche Veröffentlichungen belegen die Wirkung.

So funktioniert HELBO:

Schritt 1: professionelle Zahn-/Implantatreinigung

Schritt 2: Applikation der Farbstofflösung in die Tasche

Schritt 3: Ausspülen der überschüssigen Farbstofflösung

Schritt 4: Belichten mit sanftem Laserlicht führt zur Bakterienzerstörung

1234

 
Behandlungen
Rufen Sie uns an!
Kontakt