Fachärztin für konservieren de Zahnmedizin und Zahnersatz

Fachbereich: Prothetik, ästhetischer Zahnersatz

Meinen Abschluss machte ich 2010 an der Fakultät für Zahnmedizin der Semmelweis-Universität für Medizinwissenschaften. Mein Fachexamen legte ich im Bereich Zahnersatz und konservierende Zahnmedizin im Jahre 2014 ab. Mit meinem Beruf – ja sogar mit meinem Fachbereich – führe ich eine Familientradition fort: meine Mutter ist ebenfalls Zahnärztin und ebenfalls auf das Gebiet der Prothetik spezialisiert. Dies verlieh mir jene eindeutige Motivation, meine Studien auf dem Gebiet des Zahnersatzes und der ästhetischen Zahnmedizin zu verfolgen und eine dementsprechende Anstellung zu finden. Zu Beginn arbeitete ich ausschließlich an der Klinik des VitalCenter in Großbritannien, heute arbeite ich jedoch auch alle zwei Wochen in unserer Klinik auf der Margaretheninsel. Meine im Ausland erworbenen beruflichen Erfahrungen erweisen sich als sehr nützlich, denn sie bieten eine Möglichkeit zur raschen beruflichen Weiterentwicklung, von der ich heutzutage bereits auch hier in Ungarn profitiere.

Die Schönheit der Zahnmedizin besteht meiner Meinung nach vor allem darin, dass funktionelle und ästhetische Korrektionen die Lebensqualität der Patienten wesentlich zu verbessern vermögen. Es gibt keine zwei identische Fälle, bzw. Patienten, so dass in jeder Situation die am ehesten entsprechende Lösung für ein zahnmedizinisches Problem auf die Person abgestimmt werden muss. Es ist ein herrliches Gefühl, wenn es gelingt, die Bedürfnisse und Wünsche der Patienten richtig zu erkennen und sie so dankbar für ihr wiedergewonnenes Lächeln sind.

Rufen Sie uns an!
Kontakt